Im August war Filmemacher Alexander Waldhelm am Niederrhein unterwegs. Hier drehte er einen Krimi, unter anderem in den Bunkern von Den Heyberg. Es ist gut möglich, dass er für den nächsten Film wiederkommt.

Quelle: Wieso sich Kevelaer als Drehort für den Krimi “Kein schöner Land” eignete