Stadt Düsseldorf

Facebooktwitterlinkedinmail

Düsseldorf ist eine bekannte Mode- und Kunststadt im Westen von Deutschland. Während sich am Ostufer des Rheins die Altstadt erstreckt, liegen westlich vom Fluss moderne Geschäfts- und Handelsviertel. Die Kirche Sankt Lambertus und der Schlossturm (beide in der Altstadt) gehen jeweils auf das 13. Jh. zurück. Entlang der Königsallee und in der Schadowstraße befinden sich zahlreiche exklusive Boutiquen

Weitere Lokalnachrichten hier

Die Bau- und Nutzungsgeschichte des Rathauses der Landeshauptstadt Düsseldorf geht in den ältesten Gebäudeteilen bis auf die Jahre 1570/73 zurück. Seit dieser Zeit ist das inmitten der Altstadt und in unmittelbarer Nähe zum Rhein gelegene Rathaus durchgehend der Sitz des Stadtrates und der kommunalen Verwaltung.

Staatsexamen an der Universität Bayreuth, 1996 Master of Laws (LL.M.) an der University of Birmingham, 2. Juristischen Staatsexamen 1999 am Oberlandesgericht Düsseldorf. 2010 Promotion zum Dr. iur. an der Ruhr-Universität Bochum.
1999 bis 2000 Referent für Grundsatzfragen der Kommunalverfassung, Verwaltungsstrukturreform und Ausländerrecht beim Deutschen Städtetag in Köln, von 2000 bis 2005 hier Leiter des Büros des Hauptgeschäftsführers. 2006 Wechsel als Beigeordneter für Städtebau, Umwelt und Kommunalwirtschaft zum Städte- und Gemeindebund Nordrhein-Westfalen nach Düsseldorf. 2011 bis 2016 Beigeordneter für Recht, Ordnung und Verkehr bei der Landeshauptstadt Düsseldorf. Ab Januar 2017 Stadtdirektor, hauptamtlicher Stellvertreter der Oberbürgermeisterin und Dezernent für Allgemeine Verwaltung, Ordnung und Recht in Köln. Wahl zum Oberbürgermeister in Düsseldorf am 27. September 2020.

Weitere Informationen folgen hier

Laschet

Erste Impfungen 2020

Schreibe einen Kommentar