Rumänien

Facebooktwitterlinkedinmail

Rumänien ist ein südosteuropäisches Land

Rumänien ist ein südosteuropäisches Land, das für die bewaldete Region Transsilvanien in den Karpaten bekannt ist. Es gibt mittelalterliche Städte wie Sighişoara sowie zahlreiche befestigte Kirchen und Burgen wie das auf einer Klippe gelegene Schloss Bran, das seit Langem mit der Dracula-Legende verknüpft ist. In Bukarest, der Hauptstand des Landes, steht der gigantische Parlamentspalast aus der Zeit des Kommunismus. ― Google

Aus dem Englischen übersetzt-Eine parlamentarische Republik ist eine Republik, die unter einem parlamentarischen Regierungssystem operiert, in dem die Exekutive ihre Legitimität aus dem Gesetzgeber ableitet und diesem gegenüber rechenschaftspflichtig ist. Es gibt eine Reihe von Variationen der parlamentarischen Republiken. Wikipedia (Englisch)

Klaus Werner Johannis ist ein rumänischer Politiker und Präsident Rumäniens. Johannis, der der rumäniendeutschen Volksgruppe der Siebenbürger Sachsen angehört, war ab dem Jahr 2000 Bürgermeister von Hermannstadt. Am 28. Wikipedia

Weitere Informationen für Rumänien hier

Schreibe einen Kommentar