Reykjavík

Facebooktwitterlinkedinmail

Reykjavik, an der Küste Islands gelegen, ist die Hauptstadt und gleichzeitig größte Stadt des Landes. Hier befinden sich das National- und das Sagamuseum, in denen die Wikingervergangenheit der Insel beleuchtet wird. Der eindrucksvolle, moderne Kirchenbau der Hallgrimskirkja und die rotierende Glaskuppel des Perlan-Gebäudes eröffnen einen Panoramablick auf das Meer und die umliegenden Hügel. Ein Beispiel für die vulkanische Aktivität auf der Insel liefert das Geothermalbad der Blauen Lagune im nahen Dorf Grindavik.

Weitere Nachrichten von Reykjavík

Schreibe einen Kommentar