Nach ukrainischen Angaben verstärkt Russland seine Truppen im Nord- und Südosten von Sjewjerodonezk und ist in die Stadt einmarschiert. Dabei seien zwei Zivilisten getötet und weitere verletzt worden. Im Gebiet Cherson startet Kiew eine Gegenoffensive. Ein Überblick.

Quelle: Region Luhansk: Bürgermeister berichtet von Straßenkämpfen in Sjewjerodonezk – WELT