Die Schlacht an der ukrainischen Ostfront geht weiter. Obwohl die russische Armee Fortschritte macht, sterben nach ukrainischen Angaben reihenweise russische Soldaten. Die Zahlen sind nicht unabhängig überprüfbar – nach ukrainischen Angaben belaufen sich die russischen Opferzahlen jedoch auf rund 1000 pro Tag.

Quelle: Opferzahlen oder Propaganda?: Russische Soldaten “sterben wie die Fliegen” – n-tv.de