Sonsbeck Lokalnachrichten: Schweizer Charme am Niederrhein | EU News hapedo
w1200 h630 x1632 y1224 Rathaus Sonsbeck2 5cf9a1c91eec5888

Erleben Sie die Sonsbecker Schweiz

Sonsbeck Lokalnachrichten

Sonsbeck Lokalnachrichten Niederrhein Die Sonsbecker Schweiz ist eine wunderschöne Region in Nordrhein-Westfalen, die mit ihrer idyllischen Landschaft und den zahlreichen Absolut Freizeitmöglichkeiten jedes Jahr viele Besucher anlockt. Ob Sie gerne wandern, Fahrrad fahren oder einfach nur die Natur genießen möchten – hier finden Sie alles, was das Herz begehrt. Um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben und keine wichtigen Informationen zu verpassen, empfehlen wir Ihnen unseren Newsletter zu abonnieren. Hier erfahren Sie regelmäßig von aktuellen Veranstaltungen wie Konzerten oder Festivals sowie neuen Wander- und Radwegen. Auch kulinarisch hat die Sonsbecker Schweiz einiges zu bieten: Probieren Sie regionale Spezialitäten wie zum Beispiel den leckeren Spargel aus der Umgebung oder lassen Sie sich von einem gemütlichen Café verwöhnen. Wir freuen uns darauf, Ihnen diese traumhafte Region näherbringen zu dürfen! Erleben Sie die Sonsbecker Schweiz hautnah und lassen Sie sich von der atemberaubenden Landschaft verzaubern. Hier finden Naturliebhaber alles, was das Herz begehrt: Von malerischen Wanderwegen über idyllische Radstrecken bis hin zu gemütlichen Picknickplätzen mit Blick auf die sanften Hügel. Doch auch kulturell hat die Region einiges zu bieten. Besuchen Sie historische Burgen und Schlösser oder tauchen Sie ein in die Kunstszene der umliegenden Städte. Und wer nach einem ereignisreichen Tag noch nicht genug hat, kann den Abend bei einem Konzert oder Festival ausklingen lassen. Der Sonsbecker Sommer bietet hierfür eine Vielzahl an Möglichkeiten. Lassen Sie sich außerdem kulinarisch verwöhnen und probieren regionale Spezialitäten wie den berühmten Spargel aus der Umgebung oder genießen einen Kaffee in einem gemütlichen Café am Wegesrand. Wir laden herzlich dazu ein, diese traumhafte Region selbst zu entdecken – abonnieren Sie unseren Newsletter für alle wichtigen Informationen!

News-EU Sonsbeck Lokalnachrichten Niederrhein

, erfahren Sie mehr über bevorstehende Veranstaltungen und erhalten Sie Insider-Tipps für Ihre Freizeitgestaltung. Und wenn Ihnen diese Region genauso gut gefällt wie uns, dann empfehlen wir Ihnen auch einen längeren Aufenthalt in einem der charmanten Hotels oder Ferienwohnungen. Hier können Sie die Schönheit des Niederrheins noch intensiver erleben und sich vollkommen entspannen. Also worauf warten Sie noch? Packen Sie Ihre Koffer und machen Sie sich auf den Weg nach Sonsbeck – eine unvergessliche Zeit erwartet Sie! Erleben Sie die malerische Landschaft des Niederrheins, entdecken Sie historische Städte und Dörfer oder genießen Sie einfach das idyllische Landleben. Die Region bietet für jeden Geschmack etwas Besonderes. Besuchen Sie zum Beispiel den Sonsbecker Schweizpark, der mit seinen zahlreichen Wanderwegen und Seen ein Paradies für Naturliebhaber ist. Oder schlendern Sie durch die Altstadt von Xanten und bestaunen sie das imposante Römermuseum sowie den beeindruckenden Dom. Auch kulinarisch hat der Niederrhein viel zu bieten: Probieren sie lokale Spezialitäten wie Rheinischer Sauerbraten oder Kartoffelpuffer mit Apfelmus in einem gemütlichen Gasthaus. Und wer es lieber sportlich mag, kann sich auf dem Golfplatz austoben oder eine Radtour entlang des Rheins unternehmen. Egal ob als Paar, Familie oder Alleinreisender – hier findet jeder seine persönliche Auszeit vom Alltag. Buchen auch Sie jetzt Ihren Aufenthalt in einer Ferienwohnung am Niederrhein und lassen sich verzaubern!

News-EU Sonsbeck Lokalnachrichten Niederrhein Bleiben Sie auf dem Laufenden:

erhalten Sie regelmäßig in der örtlichen Zeitung oder auf den zahlreichen Veranstaltungen, die das ganze Jahr über stattfinden. Im Sommer lockt das Sonsbecker Open Air Festival mit Live-Musik und kulinarischen Köstlichkeiten. Im Herbst findet das traditionelle Erntedankfest statt, bei dem regionale Produkte wie Kürbisse und Äpfel im Mittelpunkt stehen. Und auch Weihnachtsmärkte gibt es hier zuhauf – vom romantischen Markt am Schloss Moyland bis hin zum stimmungsvollen Adventsmarkt in Xanten. Neben diesen Highlights bietet der Niederrhein aber auch viele weitere Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung: Besuchen Sie historische Städte wie Kleve oder Wesel, erkunden Sie die Naturparks des Rheins oder machen Sie einen Ausflug nach Holland – von hier aus ist es nur ein Katzensprung! Und wenn Ihnen all diese Aktivitäten noch nicht genügen sollten, können Sie sich einfach zurücklehnen und die idyllische Landschaft genießen. Denn eines steht fest: Der Niederrhein ist eine Region voller Charme und Vielfalt – lassen auch Sie sich davon begeistern! Entdecken Sie die zahlreichen Rad- und Wanderwege, die durch malerische Landschaften führen und Ihnen atemberaubende Ausblicke auf den Rhein ermöglichen. Oder besuchen Sie eine der vielen Burgen und Schlösser, wie zum Beispiel das Schloss Moyland in Bedburg-Hau oder die Burg Boetzelaer in Kalkar. Auch für Familien mit Kindern gibt es im Niederrhein viel zu erleben: Besuchen Sie den Freizeitpark Wunderland Kalkar oder das Sea Life Aquarium in Oberhausen. Oder machen Sie einen Abstecher zur Xantener Südsee – hier können Kinder planschen, Sand

 News-EU Sonsbeck Lokalnachrichten Niederrhein liegt am unteren Niederrhein im Nordwesten von Nordrhein-Westfalen. Die Gemeinde gehört zum Kreis Wesel im Regierungsbezirk Düsseldorf.

Gemeinde Sonsbeck Rathaus in Sonsbeck Herrenstraße 2
47665 Sonsbeck

Heiko Schmidt

heiko grau 0
Heiko Schmidt

Mein beruflicher Werdegang:

Ich wurde 1977 geboren, bin Diplom-Verwaltungswirt, und habe viele Jahre als Polizeihauptkommissar im Leitungsstab des Polizeipräsidiums Krefeld gearbeitet. Mit meiner Frau Nadine, Diplom-Sozialpädagogin, und meiner  Tochter Lina wohne ich schon viele Jahre in Sonsbeck. Hier ist meine Heimat, mein Zuhause.

  • 1997-2000 Fachhochschule für öffentliche Verwaltung (Diplom-Verwaltungswirt FH)
  • 2000-2004 Streifendienst beim Polizeipräsidium Krefeld
  • 2004-2011 Trainer für Integrierte Fortbildung beim Polizeipräsidium Krefeld
  • 2011 – 2014 Mitarbeiter im Sachgebiet Behördenstrategie und -controlling im Leitungsstab des Polizeipräsidiums Krefeld
  • Seit 2014 Bürgermeister der Gemeinde Sonsbeck
  • Heiko Schmidt
  • Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
  • mit einem wehmütigen Herzen möchte ich Ihnen mitteilen, dass ich aus gesundheitlichen Gründen meinen Dienst als Bürgermeister der Gemeinde Sonsbeck nicht länger ausüben kann. Ich bin zutiefst dankbar für das Vertrauen, das Sie mir in den vergangenen neun Jahren entgegengebracht haben.
  • Gemeinsam haben wir viele Herausforderungen bewältigt und positive Veränderungen in Sonsbeck erreicht. Ich möchte Ihnen meinen aufrichtigen Dank aussprechen – Ihnen, den Vereinen, den ehrenamtlichen Helfern und den Ratsmitgliedern. Ihr unermüdliches Engagement hat unsere Gemeinde zu einem Ort des Zusammenhalts und des Wohlstands gemacht.
  • Es war mir eine Ehre, Ihre Anliegen zu vertreten und für Ihr Wohl einzustehen. Trotz der schwierigen Zeiten, wie der Flüchtlingskrise, den Starkregenereignissen, der Corona-Pandemie und dem Konflikt in der Ukraine, habe ich stets Ihr Wohl im Blick behalten und nach besten Kräften gehandelt.
  • Leider bleiben mir einige geplante Projekte verwehrt. Doch ich bin zuversichtlich, dass Sie als starke Gemeinschaft weiterhin zusammenhalten und diese Ziele erreichen werden. Ihre Entschlossenheit und Ihr Zusammenhalt sind die Grundlage für Sonsbecks Erfolg.
  • Anstelle von persönlichen Geschenken möchte ich Sie bitten, den Sonsbecker Vereinen, die sich um die Kinder- und Jugendarbeit kümmern, eine Spende zukommen zu lassen. Jeder Beitrag stärkt unsere Gemeinschaft. Das Spendenkonto finden Sie auf der Internetseite der Gemeinde Sonsbeck.
  • Ich danke Ihnen von Herzen für Ihre Unterstützung, Ihr Vertrauen und Ihre Herzlichkeit. Sonsbeck wird immer einen besonderen Platz in meinen Gedanken haben.
  • Alles Gute für die Zukunft, liebe Sonsbecker, Hamber und Labbecker! Ich würde mich auf ein Pläuschchen mit Ihnen bei einer nächsten Begegnung freuen!
  • Mit herzlichen Grüßen,
  • Heiko Schmidt

Sonsbeck News Lokalnachrichten Nachrichten Schweinemarkt Brunnen

Brunnen Sonsbeck News Lokalnachrichten Nachrichten

 Er steht auf dem Vorplatz des Rathaues und zeigt eine wassergefüllte Suhle, in der sich eine Sau wälzt. Drei kleine Ferkelchen sind in ihrer putzigen, aufgeregten Art am Suhlenrand postiert. Kopf, Ohren, Beine und das Ringelschwänzchen der Schweine sind beweglich.

Sonsbeck News Lokalnachrichten Nachrichten Das Altenheim Sonsbeck

Sonsbeck News Lokalnachrichten Nachrichten Die St.-Gerebernus-Kapelle geht auf eine Hofkapelle in der Keimzelle des „alten Sonsbeck“ zurück. Diese historische Siedlung lässt sich bis in römische Zeit zurückverfolgen, als entlang der römischen Heerstraße Xanten-Geldern-Venlo hier, in heutiger Nachbarschaft zur Kapelle, ein befestigter Wachtposten entstand. Der heute noch existente Römerturm soll darauf zurückzuführen sein. Die Bergrandlage wurde in der Stauferzeit zur Anlage eines befestigten Hofes der Kölner Erzbischöfe genutzt, auf dem nach ca. 900 die erste Kapelle entstand. In der Kapelle wurde der Heilige Gerebernus verehrt, der um ca. 600 zusammen mit der Heiligen Dymphna den Märtyrertod erlitten haben 
Die Sonsbecker Schweiz ist ein Abschnitt des Niederrheinischen Höhenzuges, dessen höchster Punkt bei 87,20 m über NN liegt. Ein “Geologischer Wanderweg”, der am Römerturm beginnt und am Aussichtsturm endet, erklärt anhand von sechs Informationsständen die Entstehung der Niederrheinischen Hügellandschaft. Die Auflockerung des Landschaftsbildes mit grünen Wiesen und fruchtbaren Feldern in der Niederung und den teilweise waldreichen Höhen, die vielen Ausflüglern Erholung bieten, verleiht dieser Gemeinde das reizvolle Gepräge. So wurde dieses Gebiet in der Landschaftsplanung für Naherholung ausgewiesen. Dieses alles bietet ihnen Sonsbeck

Sonsbeck News Lokalnachrichten Nachrichten Unser neuer Aussichtsturm unser Highlight

Aussichtsturm Sonsbeck News Lokalnachrichten Nachrichten

Die Fertigstellung des Aussichtsturms und die Umfeldgestaltung sind abgeschlossen. Ab sofort ist der Turm begehbar.“ Wer den 26 Meter hohen Turm auf dem Dürsberg besteigen will, sollte allerdings zu Fuß oder mit dem Fahrrad zum Ort des Geschehens kommen. Eine Anfahrt mit dem Pkw ist nicht möglich,

Sonsbecker Konzert Harmonie

Konzert Harmonie

Konzert Harmonie

Sonsbeck

Das Stammorchester besteht heute aus ca. 40 Musikerinnen und Musikern. Die musikalische Leitung hat Wolfgang Güdden inne. Zu ihren Stammauftritten gehören Schützenfeste Brauchtumsveranstaltungen und kirchliche Auftritte wie Wallfahrt, Prozessionen oder Messen.

Siehe das Stammorchester

Sonsbeck 700 Jahre

Schönes Sonsbeck

Sei der Erste, der einen Kommentar abgibt

2 Gedanken zu „Sonsbeck“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert