Wetterkapriolen haben Urlaubsstränden in Italien zugesetzt. Eine gewaltige Sturmflut riss Strände in Norditalien einfach mit. Betroffen waren Jesolo, Bibione und Lignano.

Quelle: Italien: Sturmflut verwüstet beliebte Strände kurz vor den Pfingstferien – Lignano, Bibione und Jesolo in Not