Bei den großen Supermarkt- und Discounter-Ketten wie Aldi, Lidl, Edeka oder Rewe ist der Verkauf von Brot längst selbstverständlich geworden. Aber was passiert eigentlich mit dem Brot, das nach Ladenschluss übriggeblieben ist? Wird es einfach weggeworfen? CHIP hat nachgefragt.

Quelle: Hinter den Kulissen von Aldi, Lidl, Edeka, Rewe und Co.: Das passiert mit dem nicht verkauften Brot – CHIP