Erste deutsche Stadt schafft Kleingeld ab

Eine Kreisstadt in Nordrhein-Westfalen schafft ab nächsten Monat das Kleingeld ab. Dann soll bei der Bezahlung in den Geschäften auf Ein- und Zwei-Cent-Münzen verzichtet werden. Einzelhändler können immense Kosten einsparen, so die Begründung der Stadt.

Quelle: Erste deutsche Stadt schafft Kleingeld ab

ich würde das nicht machen das mit dem auf und abrunden, das funktioniert nicht wenn ich schon bei zwei Artikel von 1.66 habe ich verloren.

0 comments