Artikel Schreiben

Facebooktwitterlinkedinmail

Einen Artikel oder Kommentar schreiben

Artikel schreiben Englisch Beruf des Autors

kostenlos als Autor anmelden und schreiben am Laptop . Sie möchten Sich bei uns als Autor einen Artikel oder Kommentar schreiben. Es ist völlig kostenlos. Und ohne jegliche Verbindlichkeiten. Nach erfolgreicher Prüfung, wird Ihrer Artikel von uns Freigeschaltet. Falls Sie Probleme haben. Oder Unterstützung bei der Anmeldung brauchen. Dann nutzen Sie doch einfach. Unseren kostenlosen Service. 01604150111. Oder Schreiben Sie uns eine e-mail h.p.doesburg@hapedo.eu gehen sie zur Startseite zurück 

Ein Bericht ist ein Text, der ein Geschehen oder einen Sachverhalt schildert, ohne die eigene Meinung des Verfassers zu enthalten. Wichtig ist, dass er uns genaue Informationen zum Geschehen liefert. Er sollte also sachlich und genau informieren.lange Antwort: Der Beruf des Autors ist einer der klassischen freien Berufe. Die Anmeldung eines Gewerbes ist nicht nötig, um ihn auszuüben – sie kann sogar schädlich sein. Als freier Autor haben Sie nämlich prinzipiell Zugriff auf die Leistungen der Künstlersozialkasse (KSK), die Ihnen wie ein Arbeitgeber die Hälfte der Beiträge zur Sozialversicherung zahlt. Das gilt aber nur, wenn Sie nicht in nennenswertem Umfang Einkommen aus einem Gewerbebetrieb beziehen. Außerdem müssen Gewerbetreibende, deren Gewinn einen Freibetrag überschreitet, zusätzlich Gewerbesteuer zahlen. Auch eine Mitgliedschaft in der IHK ist mit Gewerbeanmeldung obligatorisch. Ein Bericht ist ein Text, der ein Geschehen oder einen Sachverhalt schildert, ohne die eigene Meinung des Verfassers zu enthalten. Wichtig ist, dass er uns genaue Informationen zum Geschehen liefert. Er sollte also sachlich und genau informieren. Ein Zeitungsartikel beginnt immer mit dem Ort des Geschehens. Diesen schreibst du in Großbuchstaben. Die Einleitung eines Zeitungsberichts soll einen guten Überblick über die wichtigsten Fakten geben. Hier fasst du also die Geschehnisse zusammen. Zeitungsartikel sind, wie Berichte, Sachtexte und werden deshalb möglichst sachlich und objektiv verfasst. Zeitungsartikel lassen sich dabei in drei Bereiche gliedern: Der Einleitung, dem Hauptteil und dem Schlussteil. In diesen Bereichen sollen die so genannten W-Fragen alle beantwortet werden. Nur eine informative Schlagzeile macht auf einen informativen Text gespannt. Nutzen Sie die Neugierde Ihrer Leser. Knackig, schlüssig, kurz: Vermeiden Sie inhaltsarme Füll-Formulierungen. Clevere Titelwahl hört nicht bei der Schlagzeile auf. Liefern Sie keine Statements, sondern bieten Sie Erklärungen an. Ein Bericht ist ein Text, der ein Geschehen oder einen Sachverhalt schildert, ohne die eigene Meinung des Verfassers zu enthalten. Wichtig ist, dass er uns genaue Informationen zum Geschehen liefert. Er sollte also sachlich und genau informieren.

This page is restricted. Please Log in / Register to view this page.

Hast du einen Artikel geschrieben Vielen Dank

Schreibe einen Kommentar