Auf Mallorca grölen es Tausende: „Meine Puffmama heißt Layla, sie ist schöner, jünger, geiler“, heißt es im Sommerhit von DJ Robin & Schürze. Gestritten wird um „Layla“ schon lange – nun gibt es erste Verbote, wegen „Sexismus“. Justizminister Buschmann ist irritiert.

Quelle: Düsseldorf: Weiteres Verbot für Partysong „Layla“ auf Kirmes – WELT