Immobilienkauf: Riskant in einer Zeit der Niedrigzinsen

Die Zins-Wende in den USA ist maßvoll und durchdacht. In Europa dagegen ist ein Ende nicht absehbar. Der Glaube, durch staatliche Eingriffe die Lage unter Kontrolle zu bekommen, könnte sich vor allem für Immobilienkäufer als sehr gefährlich erweisen. Die meisten wissen nicht, welche Folge eine Zinswende für sie haben wird.

Quelle: Immobilienkauf: Riskant in einer Zeit der Niedrigzinsen

 

Käufer müssen jetzt besonders aufpassen und eine lange Zinsbindung vereinbaren nicht unter 10 jahren

Immobilienpreise: Stadtloft macht reich

In München werden für Wohnungen Mondpreise gezahlt, in der Lausitz fällt ihr Wert ins Bodenlose – Immobilienexperten erwarten, dass es die Deutschen weiter in

Quelle: Immobilienpreise: Stadtloft macht reich

Drohende Preisblase: Lockere Geldpolitik treibt Immobilienpreise – Immobilien – FAZ

Die Agentur Moody’s Analytics sagt, dass die expansive Geldpolitik der Zentralbanken die Immobilienmärkte zum Überhitzen bringe. Es könnte sich eine Preisblase bilden – vor allem in Deutschland, England und Norwegen.

Quelle: Drohende Preisblase: Lockere Geldpolitik treibt Immobilienpreise – Immobilien – FAZ