Arc de Triomphe in Paris: Ein Jahr nach Christos Tod – Triumphbogen wird verhüllt – DER SPIEGEL

Eigentlich wollte Christo den Pariser Arc de Triomphe schon 2020 in Stoff packen. Dann kam die Pandemie dazwischen – wenig später starb der Künstler. Jetzt wird sein Plan nachgeholt.

Quelle: Arc de Triomphe in Paris: Ein Jahr nach Christos Tod – Triumphbogen wird verhüllt – DER SPIEGEL

Paris: Spanischer Tourist mitten in der Stadt mit Messer angegriffen – FOCUS Online

Ein spanischer Tourist ist einem Medienbericht zufolge mitten in Paris von einem Mann mit einem Messer angegriffen worden. Der Vorfall habe sich laut Informationen des Fernsehsenders ´BFMTV´ in der Nähe des zentralen Rathauses der Stadt, bekannt als Hôtel de Ville, am Samstagnachmittag ereignet.

Quelle: Paris: Spanischer Tourist mitten in der Stadt mit Messer angegriffen – FOCUS Online

Pariser Kommune: So ging die erste „Diktatur des Proletariats“ unter – WELT

In der „Blutigen Woche“ schlugen französische Regierungstruppen im Mai 1871 die Pariser Kommune nieder. Die Brutalität, mit der die „Ordnung“ wiederhergestellt wurde, schuf einen Mythos, der die inkompetente Verteidigung vergessen ließ.

Quelle: Pariser Kommune: So ging die erste „Diktatur des Proletariats“ unter – WELT

Frankreich: Camille Kouchner schrieb über Inzestfall – und die Pariser Elite implodiert – DER SPIEGEL

Abend für Abend schlich der Stiefvater in das Zimmer ihres Zwillingsbruders. So schildert es Camille Kouchner in ihrem Buch. Nun streitet Frankreich über eines der letzten Tabus.

Quelle: Frankreich: Camille Kouchner schrieb über Inzestfall – und die Pariser Elite implodiert – DER SPIEGEL

Ehemaliger Nachtclub: Großbaustelle Klein-Paris bröckelt weiter – Hof – Frankenpost

Das marode Gebäude im Bahnhofsviertel verfällt zusehends, ohne dass die Behörden bislang viel dagegen tun konnten. Dabei will die Stadt Hof es seit Jahren per Zwangsversteigerung in ihr Eigentum bringen.

Quelle: Ehemaliger Nachtclub: Großbaustelle Klein-Paris bröckelt weiter – Hof – Frankenpost