Verhüllung des Triumphbogens in Paris: Christos Projekt wird fertiggestellt | WEB.DE

Im vergangenen Jahr war Verpackungskünstler Christo verstorben, noch bevor das Projekt – die Verhüllung des Triumphbogens in Paris – umgesetzt werden konnte. Nun wurde das Werk im Gedenken an den Man

Quelle: Verhüllung des Triumphbogens in Paris: Christos Projekt wird fertiggestellt | WEB.DE

Verkehrswende in der Metropole: Paris wird größtenteils zur 30er-Zone – n-tv.de

Die Pariser Bürgermeisterin Hidalgo treibt die Verkehrswende in Frankreichs Hauptstadt voran. Neben mehr Fahrradwegen gibt es auch eine Regelung, die das Autofahren weniger attraktiv macht: Auf den meisten Straßen gilt nun Tempo 30. Könnte das Konzept als Blaupause auch für deutsche Städte dienen?

Quelle: Verkehrswende in der Metropole: Paris wird größtenteils zur 30er-Zone – n-tv.de

Arc de Triomphe in Paris: Ein Jahr nach Christos Tod – Triumphbogen wird verhüllt – DER SPIEGEL

Eigentlich wollte Christo den Pariser Arc de Triomphe schon 2020 in Stoff packen. Dann kam die Pandemie dazwischen – wenig später starb der Künstler. Jetzt wird sein Plan nachgeholt.

Quelle: Arc de Triomphe in Paris: Ein Jahr nach Christos Tod – Triumphbogen wird verhüllt – DER SPIEGEL

Paris: Spanischer Tourist mitten in der Stadt mit Messer angegriffen – FOCUS Online

Ein spanischer Tourist ist einem Medienbericht zufolge mitten in Paris von einem Mann mit einem Messer angegriffen worden. Der Vorfall habe sich laut Informationen des Fernsehsenders ´BFMTV´ in der Nähe des zentralen Rathauses der Stadt, bekannt als Hôtel de Ville, am Samstagnachmittag ereignet.

Quelle: Paris: Spanischer Tourist mitten in der Stadt mit Messer angegriffen – FOCUS Online