Immobilien: Droht Deutschland eine Preisblase? – SPIEGEL ONLINE

Die Baubranche boomt, die Kredite fließen, die Immobilienpreise steigen auf Rekordhöhen. Aus Sorge vor Übertreibungen plant die Bundesregierung nun ein Gesetz. Doch droht tatsächlich eine Hauspreisblase?

Quelle: Immobilien: Droht Deutschland eine Preisblase? – SPIEGEL ONLINE

Kredite aufpassen immer langfristig abschließen. Vorsicht bei zu hohen Immobilien Preisen nicht zu hoch kaufen

Versteckte Mängel beim Hauskauf: Darauf ist zu achten – FOCUS Online

Der Immobilienmarkt hat Hochkonjunktur, weshalb viele Hausbesitzer verkaufen. Was viele nicht wissen: Tauchen plötzlich Mängel auf, sind sie schnell in der Pflicht. Auf was es zu achten gilt.

Quelle: Versteckte Mängel beim Hauskauf: Darauf ist zu achten – FOCUS Online

Besonders in diesen Zeiten auf Versteckte Mängel achten, denn der Hausbesitzer will deshalb verkaufen.

 

Jetzt schon Heizöl kaufen? Die Folgen des steigenden Ölpreises

Die Zeiten des günstigen Öls gehen zu Ende: Ausgerechnet zu Beginn der Heizperiode drosselt die Opec ihre Ölförderung – und treibt die Preise in die Höhe. Damit wird auch Benzin teurer – und Heizöl.

Quelle: Jetzt schon Heizöl kaufen? Die Folgen des steigenden Ölpreises

Jetzt ist es Zeit das Heizöl kaufen für den Winter

Holzwurm und Hausbockkäfer bekämpfen: die besten Tipps

Dachstuhl und Statik des Hauses in Gefahr: Wie Sie die Holzschädlinge Holzwurm und Hausbockkäfer bekämpfen und erkennen.

Quelle: Holzwurm und Hausbockkäfer bekämpfen: die besten Tipps

Das ist ein gefährlicher Holzschädling der Holzwurm am besten sofort bekämpfen.

Merkels Flüchtlingspolitik: Der CDU läuft die Basis weg? Von wegen!

Quelle: Merkels Flüchtlingspolitik: Der CDU läuft die Basis weg? Von wegen!

 

Herzlichen Glückwunsch Frau Merkel sie haben das richtige getan endlich begreifen die Menschen das aber in manchen Köpfen dauert es eben länger.

Auf Kosten der Sparer: EZB-Politik verschafft Staaten Milliarden

Bund, Länder und Kommunen sparen Milliarden durch die Geldschwemme der EZB. Der deutsche Staat kann sich über kräftige Einsparungen freuen. Den Preis dafür zahlen allerdings die Sparer.

Quelle: Auf Kosten der Sparer: EZB-Politik verschafft Staaten Milliarden

Und wieder einmal muss der Sparer für die Staats Reserven hinhalten

Erste deutsche Stadt schafft Kleingeld ab

Eine Kreisstadt in Nordrhein-Westfalen schafft ab nächsten Monat das Kleingeld ab. Dann soll bei der Bezahlung in den Geschäften auf Ein- und Zwei-Cent-Münzen verzichtet werden. Einzelhändler können immense Kosten einsparen, so die Begründung der Stadt.

Quelle: Erste deutsche Stadt schafft Kleingeld ab

ich würde das nicht machen das mit dem auf und abrunden, das funktioniert nicht wenn ich schon bei zwei Artikel von 1.66 habe ich verloren.