Sloweniens Premier nennt EU-Abgeordnete „Soros-Marionetten“ – WELT

Erneut sorgt der für slowenische Ministerpräsident Janez Jansa für einen Eklat im Europaparlament: Den Abgeordneten wirft er Voreingenommenheit gegenüber seinem Land vor, nennt sie „Soros-Marionetten“. Der Präsident des Europaparlaments sieht darin einen „Angriff auf europäische Bürger“.

Quelle: Sloweniens Premier nennt EU-Abgeordnete „Soros-Marionetten“ – WELT

Slowenien vor dem EU-Gipfel: Wasserwerfer und Tränengas bei Corona-Demo – DER SPIEGEL

Am Tag vor dem EU-Westbalkan-Gipfel in Slowenien kam es in der Hauptstadt bei einer Demonstration gegen Coronamaßnahmen zum Konflikt mit der Polizei. Diese reagierte mit Härte auf die Proteste.

Quelle: Slowenien vor dem EU-Gipfel: Wasserwerfer und Tränengas bei Corona-Demo – DER SPIEGEL

Corona: Slowenien setzt Impfungen mit Johnson & Johnson nach Todesfall aus – DER SPIEGEL

In Slowenien ist eine junge Frau nach der Gabe des Coronaimpfstoffs von Johnson & Johnson gestorben. Das Land will das Mittel nicht mehr einsetzen bis geklärt ist, ob ein ursächlicher Zusammenhang besteht.

Quelle: Corona: Slowenien setzt Impfungen mit Johnson & Johnson nach Todesfall aus – DER SPIEGEL

Slowenien: Ist Marschall Twitto Europas nächster Viktor Orbán? – WELT

 

 

Als er jung war, protestierte er gegen die Kommunisten, jetzt protestiert die Jugend gegen ihn: Sloweniens Ministerpräsident Janez Janša vergleicht Journalistinnen mit Prostituierten und gibt auf Twitter den Trump. Für Europa könnte er zum Problem werden.

Quelle: Slowenien: Ist Marschall Twitto Europas nächster Viktor Orbán? – WELT

Plenarsitzung zu Ratspräsident: Ausgerechnet Slowenien, ausgerechnet jetzt | tagesschau.de

 

Spannungen gleich zu Beginn der EU-Ratspräsidentschaft: Sloweniens Premier Janša darf mit einem kühlen Empfang im EU-Parlament rechnen, wo er heute sein Programm vorstellen will. Es hat sich einiges aufgestaut. Von S. Ueberbach.

Quelle: Plenarsitzung zu Ratspräsident: Ausgerechnet Slowenien, ausgerechnet jetzt | tagesschau.de

Slowenien: Ein Foto sorgt beim Treffen mit von der Leyen für einen Eklat – WELT

Slowenien hat die EU-Ratspräsidentschaft übernommen – sie startet unter schwierigen Vorzeichen. Bei einem Gespräch zwischen allen Kommissaren und Ministerpräsident Janša kam es beinahe zum Eklat. Ein prominenter Kommissar verweigerte sich hinterher dem Gruppenfoto.

Quelle: Slowenien: Ein Foto sorgt beim Treffen mit von der Leyen für einen Eklat – WELT

Slowenischer Minister – „Werde eventuell Mitglied als Schwein bezeichnen“ – WELT

Der Streit zwischen Slowenien und der EU-Kommission schwelt weiter: Der slowenische Innenminister behält sich nun vor, ein „ranghohes Mitglied“ der Kommission künftig ein „Schwein“ zu nennen. An wen sich seine Worte richten, ließ Ales Hojs offen.

Quelle: Slowenischer Minister – „Werde eventuell Mitglied als Schwein bezeichnen“ – WELT

Sloweniens EU-Ratspräsidentschaft: Das Fundament der EU bröckelt – WELT

Mit dem Slowenen Janez Jansa übernimmt ein Ministerpräsident die EU-Ratspräsidentschaft, der die Grundwerte der Union mit Füßen tritt. Er eifert damit Ungarn und Polen nach – und bekommt immer mehr Unterstützer. Es ist Zeit, etwas zu tun.

Quelle: Sloweniens EU-Ratspräsidentschaft: Das Fundament der EU bröckelt – WELT