Autos in Dortmund besprüht und demoliert: Anwohner-Wut auf Schmierfinken | Regional | BILD.de

In der Nacht zu Freitag sind in Dortmund fünf Autos besprüht, zerkratzt und aufgeschlitzt worden. Die Besitzer sind wütend … und haben einen Verdacht.

Quelle: Autos in Dortmund besprüht und demoliert: Anwohner-Wut auf Schmierfinken | Regional | BILD.de

Dortmund: Autofahrer verstirbt nach Unfall – Polizei hat eine Bitte – derwesten.de

Dortmund: Ein Mann ist am Freitagmorgen bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Jetzt wendet sich die Polizei mit einer Bitte an die Öffentlichkeit. Hier mehr dazu.

Quelle: Dortmund: Autofahrer verstirbt nach Unfall – Polizei hat eine Bitte – derwesten.de

Dortmund: Überraschung in Gastro-Szene – Kette eröffnet Lokal in der City | Dortmund

Die Corona-Pandemie hinterlässt ihre Spuren – auch in Dortmund. Einige Bars, Geschäfte und Restaurants mussten bereits schließen. Doch jetzt gibt es eine überraschende Rückkehr.

Quelle: Dortmund: Überraschung in Gastro-Szene – Kette eröffnet Lokal in der City | Dortmund

Mit Video und Fotos: Dortmunder Plätze unter Wasser: Bei einem Klub hebt der Mittelkreis ab

Tief „Bernd“ hat in Nordrhein-Westfalen mit starken Regenfällen vielerorts für Chaos gesorgt. Auch in Dortmund hat das Tief gewütet – und Spuren hinterlassen. Viele Fußballplätze standen unter Wasser.

Quelle: Mit Video und Fotos: Dortmunder Plätze unter Wasser: Bei einem Klub hebt der Mittelkreis ab

Deichbruch-Gefahr in Dortmund/Fröndenberg: 700 Menschen nach Unwetter evakuiert

 

Sonntag hatten sintflutartige Regenfälle den Ort Fröndenberg in NRW überschwemmt, ein Regenrückhaltebecken lief so voll, dass die Deichkrone aufweichte. Akute Gefahr! Hunderte Bewohner mussten ihre Häuser verlassen.

Quelle: Deichbruch-Gefahr in Dortmund/Fröndenberg: 700 Menschen nach Unwetter evakuiert