Wesel: Viereinhalb Jahre Haft für Sektenführer – Rheinland – Nachrichten – WDR

Das Landgericht Duisburg hat einen selbst ernannten Sektenführer zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt. Über Jahre hinweg hatte er Mitglieder gequält und drangsaliert.

Quelle: Wesel: Viereinhalb Jahre Haft für Sektenführer – Rheinland – Nachrichten – WDR

Unwetter in Wesel: Starkregen flutet erneut Keller in Wesel-Blumenkamp

Zum wiederholten Mal sind bei einem Unwetter Keller am Wacholderweg im Weseler Ortsteil Blumenkamp vollgelaufen. Ein Anwohner geht nun auf Ursachenforschung. Was die Stadtwerke zu den Vorfällen sagen.

Quelle: Unwetter in Wesel: Starkregen flutet erneut Keller in Wesel-Blumenkamp

Impfzentren: Ab wann Erstimpfungen im Kreis Wesel wieder möglich sind

Update Trotz bundesweit aufgehobener Priorisierung können sich zunächst nur bestimmte Personengruppen zum ersten Pieks in der Niederrheinhalle anmelden. Der Kreis hat am Dienstag einen neuen Starttermin bekanntgegeben.

Quelle: Impfzentren: Ab wann Erstimpfungen im Kreis Wesel wieder möglich sind

Kreis Wesel kündigt technische Lösung am Biberdamm in Sonsbeck an

Der Kreis Wesel kündigt eine technische Lösung am Biberdamm in Sonsbeck an, die sowohl zur Sicherung der Fortpflanzungs- und Lebensstätte der Nager als auch zur Sicherung des Abflusses von Oberflächenwasser über die Ley dienen soll.

Quelle: Kreis Wesel kündigt technische Lösung am Biberdamm in Sonsbeck an

Kreis Wesel: Inzidenz fällt unter 100 – wann Ausgangssperre aufgehoben wird

Im Kreis Wesel sind die Infektionszahlen gesunken. Hält der Trend an, sind Lockerungen möglich – aber nur, wenn die Inzidenz an fünf Werktagen hintereinander unter 100 bleibt. Also frühestens am Sonntag.

Quelle: Kreis Wesel: Inzidenz fällt unter 100 – wann Ausgangssperre aufgehoben wird