Kleve: 18-Jähriger bei Messerstecherei auf dem Gelände der Hochschule verletzt

Messerstecherei auf dem Hochschulgelände: An der Marie-Curie-Straße wurde am Donnerstagabend ein 18-Jähriger verletzt. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den flüchtigen Täter identifizieren können.

Quelle: Kleve: 18-Jähriger bei Messerstecherei auf dem Gelände der Hochschule verletzt

Kleve, Goch und Kevelaer: Keine Testpflicht mehr im Krankenhaus

Die niedrigen Inzidenzzahlen im Kreis Kleve ermöglichten auch in den Krankenhäusern des Katholischen Karl-Leisner-Klinikums weitere Öffnungsschritte. Die generelle Testpflicht für Besucher entfällt, die Besuchszeiten werden ausgeweitet und die Cafeterien öffnen wieder.

Quelle: Kleve, Goch und Kevelaer: Keine Testpflicht mehr im Krankenhaus

Kleve: In Unterkünften für Obdachlose herrscht zweitweise Chaos

Die Lage in den Unterkünften der Stadt Kleve hat sich zugespitzt. Die Probleme mit Vandalismus und Drogenkonsum sind groß. Besondere Gefahr droht, wenn Männer und Frauen gemeinsam untergebracht werden müssen. Nun wurde ein Sicherheitsdienst beauftragt.

Quelle: Kleve: In Unterkünften für Obdachlose herrscht zweitweise Chaos

Kleve: Dessous-Geschäft „Wäsche & Mehr“ am Elsabrunnen schließt nach 10 Jahren

Nach zehn Jahren gibt Pia Vorwerk enttäuscht auf. In Kleve fehlt ihr „Leben in der Stadt“. Anders als bei ihren anderen Filialen vermisst sie in Kleve nicht nur die fehlende Händlergemeinschaft.

Quelle: Kleve: Dessous-Geschäft „Wäsche & Mehr“ am Elsabrunnen schließt nach 10 Jahren