Christian Drosten schreibt höhere Impfquote in Dänemark besserem Bildungsgrad zu – WELT

Virologe Christian Drosten gibt bei der Corona-Pandemie keine Entwarnung. Vor dem nahenden Winter sei die Impfquote in Deutschland zu gering – Länder wie Dänemark seien auch aufgrund des Bildungsgrades weiter. Er fordert die Politik zum Handeln auf.

Quelle: Christian Drosten schreibt höhere Impfquote in Dänemark besserem Bildungsgrad zu – WELT

Dänemark: Junge Menschen stecken sich Nikotinbeutel in Po, Penis und Vagina – Experten warnen | STERN.de

In Dänemark sind Nikotinbeutel bei jungen Menschen sehr beliebt. Immer mehr experimentieren damit und stecken sie sich in andere Körperöffnungen, was Experten besorgt.

Quelle: Dänemark: Junge Menschen stecken sich Nikotinbeutel in Po, Penis und Vagina – Experten warnen | STERN.de

Corona: So feiert Dänemark nach Aufhebung aller Coronaregeln – DER SPIEGEL

Tausende Menschen, die dicht aneinandergedrängt tanzen, Intensivstationen ohne Maskenpflicht – Dänemark hat sich zum Wochenende auch von Sperrstunde und 3G-Regel verabschiedet. Eine Krisenreportage aus der Normalität.

Quelle: Corona: So feiert Dänemark nach Aufhebung aller Coronaregeln – DER SPIEGEL

Corona: Dänemark hebt ab heute alle Beschränkungen auf | NDR.de – Nachrichten – Schleswig-Holstein – Coronavirus

Dänemark hebt ab heute (10.9.) alle Corona-Beschränkungen auf. Nach dem Abschied von Maskenpflicht und Abstandsregeln kann nun auch der Impfnachweis zu Hause bleiben. An der Grenze gilt die 3G-Regel.

Quelle: Corona: Dänemark hebt ab heute alle Beschränkungen auf | NDR.de – Nachrichten – Schleswig-Holstein – Coronavirus

Reformpaket: Dänemark will Arbeitslose zu gemeinnütziger Arbeit verpflichten – WELT

Ein Reformpaket der dänischen Regierung sieht künftig deutliche Einschnitte bei staatlichen Leistungen vor. Arbeitslose sollen etwa gemeinnützige Aufgaben übernehmen, Gelder gekürzt werden. „Rechte und Pflichten müssen Hand in Hand gehen“, heißt es.

Quelle: Reformpaket: Dänemark will Arbeitslose zu gemeinnütziger Arbeit verpflichten – WELT