Ein Sonsbecker Autohaus hat am Dienstag per E-Mail eine Bombendrohung erhalten. Die Polizei sperrte daraufhin die Hochstraße weiträumig ab. Jetzt wird nach einem verdächtigen Gegenstand gesucht.

Quelle: Bombendrohung gegen Sonsbecker Autohaus