Die Versorgung mit Strom und Wärme ist ernsthaft in Gefahr. Doch der Giffey-Senat scheint das Ausmaß der Krise nicht zu verstehen. Wir werden von Traumtänzern regiert, meint Gunnar Schupelius.

Quelle: Berlin schliddert in den Energienotstand und der Senat schweigt