Baden-Württemberg Immobilien Service

 Baden Württemberg Immobilien ServiceBadem Würtemberg Immobilien Service Baden-Württemberg das Land vom Bodensee bis zum Schwarzwald

Anmeldung zum Kommentar

Der Kommentar lebt von Ihrer Beteiligung! Sie sind daher herzlich eingeladen, unsere Blog-Beiträge zu kommentieren. Wir freuen uns über jeden Kommentar, möchten Sie jedoch bitten, die folgenden Blog-Regeln zu berücksichtigen: Melden Sie sich an. Wir freuen uns über jeden Kommentar Baden-Würtemberg Immobilien Service.



Allgemein stat 728x90

Im Süden grenzt Baden Württemberg Immobilien Service mit dem Klettgau und dem Hotzenwald an den Hochrhein, im Hegau und Linzgau an den Bodensee und im Westen mit dem Breisgau und dem Markgräflerland an denOberrhein.

Norden zieht sich die Landesgrenze über Odenwald und Tauberland, im Osten über Frankenhöhe und Ries, entlang von Donau und Iller sowie durch das westliche AllgäuBenachbarte deutsche Länder von Baden Württemberg sind im Osten und Nordosten Bayern,



www.rv24.de

Norden Hessen und im Nordwesten Rheinland-Pfalz. Im Westen grenzt Baden-Württemberg an die französische Region Alsace-Champagne-Ardenne-Lorraine. Die Schweizer Grenze im Süden wird von den Kantonen Basel-Stadt, Basel-Landschaft, Aargau, Zürich, Schaffhausen und Thurgau gebildet. Der Kanton St. Gallen ist nur über den Bodensee verbunden.

Über den Bodensee ist Baden Württemberg außerdem mit dem österreichischen Bundesland Vorarlberg verbunden. Mit diesem teilt es – weil dort ebenfalls alemannischer Dialekt gesprochen wird – den manchmal umgangssprachlich verwendeten Beinamen „Ländle“ respektive Alemannisch „Ländli“.

Baden Württemberg Immobilien Service Der Mittelpunkt

Der geographische Mittelpunkt Baden-Württemberg Immobilien Service bei 48° 32′ 15,9″ N, 9° 2′ 28,21″ O wird von einem Denkmal in einem Waldstück auf der Gemarkung von Tübingen markiert. Es handelt sich dabei um den Schwerpunkt der Landesfläche. Im Gegensatz dazu wurde die Mitte von Baden-Württemberg aus den Extremwerten (nördlichster, südlichster, östlichster und westlichster Landpunkt) ermittelt. Das Mittel aus der geographischen Breite des nördlichsten und südlichsten Punktes und das Mittel aus der geographischen Länge des östlichsten und westlichsten Punktes im Bezugssystem WGS84 errechnet sich zu 48° 39′ 43″ N, 9° 0′ 14″ O. Diese vier Extremkoordinaten Baden-Württembergs sind: im Norden 49° 47′ 29″ N, 9° 38′ 56″ O in der Stadt Wertheim, im Süden47° 31′ 57″ N, 7° 41′ 32″ O in der Gemeinde Grenzach-Wyhlen, im Westen 47° 41′ 52″ N, 7° 30′ 42″ Oin der Gemeinde Efringen-Kirchen und im Osten 48° 41′ 18″ N, 10° 29′ 45″ O in der Gemeinde Dischingen. Die Mitte von Baden-Württemberg befindet sich somit 14,3 km nördlich vom Tübinger Schwerpunkt in Böblingen in einem kleinen Waldstück, dem Hörnleswald, an der Tübinger Straße von Böblingen nach Holzgerlingen. Sie ist mit einem Granitstein vermarkt.

Die höchste Erhebung des Landes ist der Feldberg im Schwarzwald mit 1493 m ü. NHN. Der tiefste Punkt liegt im Mannheimer Naturschutzgebiet Ballauf-Wilhelmswörth am Rheinufer und an der Grenze zu Hessen auf87 m ü. NN.[7]



Badwell_Allgemein_jpeg_728x90

 Baden Württemberg wir freuen uns über jeden Kommentar

0 comments