Der Rhythmus der IAA schlägt im 15-Minuten-Takt. Mehr Zeit gönnt der ausrichtende Verband der Automobilindustrie (VDA) den Herstellern nicht für ihre Pressekonferenzen. Da wundert es kaum, dass schon am Abend vor dem ersten Pressetag fleißig enthüllt wird.

Quelle: Auto – Vor Ort auf der IAA 2019: Die wichtigsten Fahrzeug-Premieren