Vitamin K2 schützt die Gefäße vor Ablagerungen, und es hilft, den Blutzucker zu regulieren. Selbst herstellen kann der Körper es allerdings nicht. Sollte man das Vitamin also in Pillenform schlucken? Ein Mediziner warnt vor unkalkulierbaren Risiken.

Quelle: Vitamin K2: Deshalb warnen Forscher vor der Nahrungsergänzung – WELT