Knapp 1900 Kilometer der Erdgas-Pipeline in der Ostsee sind zwischen Russland und Deutschland verlegt. Dennoch reißt die politische Diskussion um das umstrittene Projekt nicht ab. In WELT meldet sich jetzt Parlamentspräsident Wolfgang Schäuble zu Wort.

Quelle: Wolfgang Schäuble kritisiert Nord Stream 2: „Kein Glanzpunkt deutscher Politik“ – WELT