Der grüne Wirtschaftsminister will die Marktmacht der Ölkonzerne enger begrenzen und schließt Zerschlagungen nicht aus – der Koalitionspartner reagiert empört. Auch die Kanzlerpartei SPD ist nicht überzeugt. Unterstützung bekommt Habeck von ungewohnter Seite.

Quelle: Gescheiterter Tankrabatt: Habecks Spritpreis-Pläne erwischen die FDP auf dem falschen Fuß – WELT