In wohlig temperiertem Wasser planschen ist ein wesentlicher Bestandteil der isländischen Kultur. Im Norden des Landes sind die heißen Töpfe weniger überlaufen – und die neuen Thermen punkten mit moderner Architektur und Traumblicken auf die Fjorde.

Quelle: Urlaub auf Island: Sechs unvergessliche Bademöglichkeiten für ihren Trip – FOCUS Online