Die Ampel-Koalition will IV reformieren. Mit dem neuen Bürgergeld sollen drastische Sanktionen für versäumte Termine oder abgelehnte Arbeitsstellen weitgehend entfallen. Bestimmte Defizite des deutschen Grundsicherungssystems lassen sich mit Gesetzesänderungen aber nur schwer beseitigen.

Quelle: Reformvorhaben der Regierung – Wie das Bürgergeld Hartz IV ersetzen soll | deutschlandfunk.de