Noch gibt es für viele Russen nur wenige Krisenzeichen: Der Rubel ist wieder stabiler, das Leben geht weiter. Der Moskauer Ökonom Nikolaj Kulbaka erklärt, woran das liegt – und wie die Sanktionen dennoch wirken.

Quelle: Russland-Sanktionen: »Russland wird so langsam sinken wie die ›Titanic‹« – DER SPIEGEL