Ab Oktober dürfen keine lebenden Tiere mehr auf Hamburgs berühmtesten Wochenmarkt verkauft werden.

Quelle: Ende einer 319 Jahre alten Tradition: Federvieh-Verbot auf dem Fischmarkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert