Bericht des RKI: Wohl deutlich mehr Geimpfte als gedacht | tagesschau.de

Das Robert Koch-Institut geht davon aus, dass rund fünf Prozent mehr Menschen geimpft sind als statistisch erfasst – dann läge die Impfquote unter Erwachsenen bei rund 80 Prozent. Die Schätzung beruht auf Bürgerbefragungen und Meldedaten.

Quelle: Bericht des RKI: Wohl deutlich mehr Geimpfte als gedacht | tagesschau.de

Wohnungsbrand in Duisburg: Bewusstlose Person von Balkon gerettet – Ruhrgebiet – Nachrichten – WDR

Am frühen Donnerstagmorgen wurde die Feuerwehr zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Rheinhausen gerufen. Dabei wurde eine schwerverletzte Person gerettet.

Quelle: Wohnungsbrand in Duisburg: Bewusstlose Person von Balkon gerettet – Ruhrgebiet – Nachrichten – WDR

Ampel: Baerbock dringt auf „Koalition auf Augenhöhe“ – SPD will „miteinander, nicht übereinander reden“ – WELT

Am Donnerstag sprechen SPD, Grüne und FDP erstmals zu dritt über die Bildung einer Koalition. Die SPD verströmt vor dem Treffen großen Optimismus. Grünen-Chef Robert Habeck zog vor der eine „rote Linie“. Die FDP attackiert derweil die CSU.

Quelle: Ampel: Baerbock dringt auf „Koalition auf Augenhöhe“ – SPD will „miteinander, nicht übereinander reden“ – WELT

FDP: Volker Wissing nennt Markus Söders Vorpreschen »nicht sehr klug« – DER SPIEGEL

Markus Söder will eine Jamaika-Option faktisch begraben – obwohl Armin Laschet die Hoffnung auf das Bündnis nicht aufgibt. Die FDP-Spitze ist irritiert vom Kurs des CSU-Vorsitzenden.

Quelle: FDP: Volker Wissing nennt Markus Söders Vorpreschen »nicht sehr klug« – DER SPIEGEL

Bundestagswahl 2021: Lindner: Jamaika bleibt Option – alle News vom 6. Oktober | WEB.DE

FDP-Chef Lindner warnt die CSU davor, eine mögliche Jamaika-Koalition vorzeitig auszuschließen. Julia Klöckner sieht in der Entscheidung von Grünen und FDP für die Aufnahme von Sondierungsgesprächen

Quelle: Bundestagswahl 2021: Lindner: Jamaika bleibt Option – alle News vom 6. Oktober | WEB.DE

Wasserfluten nach Starkregen: Sonsbeck beugt mit Maßnahme-Bündel vor

Mit vielen kleinen Schritten wappnet sich Sonsbeck vor den Gefahren bei Starkregen. So wurde ein Notstromaggregat gekauft. Die Gemeinde sieht sich inzwischen deutlich besser aufgestellt, aber: „Absolute Sicherheit kann es nicht geben.“

Quelle: Wasserfluten nach Starkregen: Sonsbeck beugt mit Maßnahme-Bündel vor