Corona-Tote in Schweden: Über 6000 Menschen mehr im Jahr 2020 als im Jahresdurchschnitt

Während der Corona-Pandemie 2020 sind in Schweden über 6000 Menschen mehr gestorben als in den Vorjahren. Vor allem in der Hochphase im April und Mai gab es deutlich mehr Tote. Die endgültigen Zahlen der schwedischen Statistikbehörde wird im Februar erwartet.

Quelle: Corona-Tote in Schweden: Über 6000 Menschen mehr im Jahr 2020 als im Jahresdurchschnitt

Corona und die Folgen: „Die Schweden verlieren das Vertrauen in den Wohlfahrtsstaat“ – WELT

Im Kampf gegen das Coronavirus steht Schweden sehr viel schlechter da als Deutschland. Ein neues Pandemiegesetz ermöglicht es der Regierung nun erstmals, einen Lockdown zu verhängen. Doch die Unterstützung der Bevölkerung hat tiefe Risse bekommen.

Quelle: Corona und die Folgen: „Die Schweden verlieren das Vertrauen in den Wohlfahrtsstaat“ – WELT