HAPEDO EU-Europa

Hapedo Europa News Weltweit

Hapedo Europa News Nachrichten Seit 1957 setzt sich die Europäische Union zum Wohle ihrer Bürgerinnen und Bürger für Frieden und Wohlstand ein. Sie trägt zum Schutz der grundlegenden politischen, sozialen und wirtschaftlichen Rechte bei. Wir halten diese Rechte für selbstverständlich und vergessen allzu oft, wie wichtig sie in unserem täglichen Leben sind.

Frieden und Sicherheit

Hapedo Europa News Nachrichten Mittel- und Westeuropa haben noch nie einen so langen Zeitraum ohne Krieg erlebt. Die EU ist das erfolgreichste Friedensprojekt in der Geschichte der Menschheit. Im Jahr 2012 erhielt sie den Friedensnobelpreis. Wir Europäer haben nicht nur in wirtschaftlicher und kultureller Hinsicht vieles gemeinsam – wir teilen auch die Werte der Demokratie.

Binnenmarkt

Hapedo Europa News Nachrichten Der Binnenmarkt ist der am weitesten entwickelte und offenste Markt der Welt. Er beruht auf den vier Grundfreiheiten, die es Ihnen und anderen EU-Bürgern ermöglichen

  1. in einem beliebigen EU-Land zu leben und zu arbeiten,
  2. die Vorteile des freien Kapitalmarkts zu nutzen,
  3. über Grenzen hinweg Waren zu verkaufen
  4. oder Dienstleistungen anzubieten.

Die Strengen Lebensmittel- und Umweltnormen

Hapedo Europa News Nachrichten Da die EU-Länder so eng zusammenarbeiten, genügen unsere Lebensmittel- und Umweltqualität höchsten Standards. Unternehmen können in der EU nicht ungestraft kontaminierte Lebensmittel verkaufen oder unsere Flüsse und Landschaften verschmutzen.

Vorteile für die Verbraucher

Kunden können sicher sein, dass sie für beanstandete Produkte ihr Geld zurückbekommen. Reisende können unbesorgt Fahrkarten oder Flugtickets kaufen, denn sie erhalten bei Verspätungen oder Annullierungen Geld zurück. Die Qualitäts- und Sicherheitsnormen für alle in den Geschäften der EU angebotenen Waren gehören zu den strengsten der Welt.

Menschenrechte

Die EU schützt Minderheiten und benachteiligte Bevölkerungsgruppen und setzt sich für Unterdrückte ein. Sie fordert gleiche Rechte für alle, ohne Unterscheidung nach Staatsangehörigkeit, Geschlecht, Sprache, Kultur, Beruf, Behinderung oder sexueller Ausrichtung.

Weltmacht

Wenn die EU-Länder gemeinsam handeln, hat ihre Stimme mehr Einfluss in der Weltpolitik als 27 die kleinen und mittleren Nationen alleine. Wir haben politisches Gewicht. Im weltweiten Handel setzen wir mit unseren Regulierungsstandards und Produktnormen Maßstäbe.

Aktuelle Europäische Nachrichten lesen

Weitere Vorteile der EU für Bürgerinnen und Bürger:

  • Hapedo Europa News Nachrichten Wo auch immer Sie sich in der EU aufhalten – Telefon- und Online-Dienste können Sie ohne Zusatzkosten nutzen. Auch auf Ihre Online-Video- und Musikstreamingdienste können Sie innerhalb der EU unbesorgt zugreifen, denn Ihre persönlichen Daten sind nach EU-Recht geschützt.
  • Ihre Rechte auf Reisen: Das EU-Recht schützt Ihre Rechte bei Verspätungen oder Annullierungen. Ob Sie per Flugzeug, Zug, Schiff oder Bus unterwegs sind – Sie haben Anspruch auf eine faire Behandlung.
  • Weiterbildung und Unterstützung für Unternehmen: EU-Programme wie Erasmus+ verbessern Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt durch Weiterbildung. Auch für Unternehmen gibt es Unterstützung: von der Finanzierung bis zum Coaching, von Unternehmensnetzen bis zu Austauschen.
  • Die Charta der Grundrechte der Europäischen Union schützt Arbeitnehmer vor unfairer Behandlung am Arbeitsplatz. Diskriminierung ist nicht zugelassen, und dies gilt auch hinsichtlich Lohn und Gehalt oder Entlassungen.
  • Die EU schützt ihre Bürgerinnen und Bürger vor den Auswirkungen der Globalisierung, indem sie kleine Unternehmen unterstützt und mit entsprechenden Vorschriften dafür sorgt, dass große Unternehmen ihren gerechten Anteil an Steuern zahlen

Präsidentin Ursula Gertrud von der Leyen 

Hapedo Europa News Nachrichten Ursula Gertrud von der Leyen ist eine deutsche Politikerin. Seit dem 1. Dezember 2019 ist sie Präsidentin der Europäischen Kommission. Sie wurde am 16. Juli 2019 auf Vorschlag des Europäischen Rates durch das Europäische Parlament gewählt.
Geboren 8. Oktober 1958 (Alter 62 Jahre), Belgien

Haben Sie ein Anliegen dann Melden Sie sich an

This page is restricted. Please Anmelden to view this page.

11 thoughts on “HAPEDO EU-Europa”
  1. Heya i am for the primary time here. I came across this board and I find It really useful & it helped me out much. I am hoping to offer one thing back and help others like you helped me.

  2. Simply desire to say your article is as astonishing. The clarity in your put up is simply spectacular and i could think you are a professional in this subject. Fine along with your permission let me to take hold of your feed to keep up to date with drawing close post. Thanks one million and please carry on the gratifying work.

  3. With havin so much content do you ever run into any issues of plagorism or copyright infringement? My blog has a lot of completely unique content I’ve either authored myself or outsourced but it looks like a lot of it is popping it up all over the internet without my permission. Do you know any techniques to help reduce content from being ripped off? I’d really appreciate it.

  4. I’m excited to discover this site. I need to to thank you for ones time just for this fantastic read!! I definitely savored every bit of it and i also have you bookmarked to look at new information on your web site.

  5. I feel that is one of the so much vital information for me. And i’m glad reading your article. But should statement on few general things, The website style is ideal, the articles is really excellent : D. Excellent job, cheers

  6. Whats up very cool website!! Man .. Beautiful .. Amazing .. I’ll bookmark your site and take the feeds also? I am happy to search out a lot of helpful information right here within the put up, we’d like work out more strategies in this regard, thanks for sharing. . . . . .